Unverbindlich anmelden!
Infotelefon: (030) 477 96-0

iso 9001 klax

Fünf Tage und fünf Bildungsangebote hat die Woche: Unser Bildungskonzept.

In unseren Krippen und Kindergärten von Klax erleben die Kinder an jedem Tag der Woche ein anderes Bildungsangebot. Unsere Erzieherinnen haben sich dafür jeweils für einen Bildungsbereich spezialisiert, um für die Kinder immer wieder anspruchsvolle Angebote zu entwickeln. Jeder Bildungsbereich hat einen eigenen Funktionsraum, wo entsprechende fördernde Materialien bereitgehalten werden.

Atelier

Im Atelier geben die Kinder der Welt ein Gesicht. Malend, zeichnend, formend und bauend bringen sie ihre Gefühle und Gedanken zum Ausdruck. Im Laufe ihrer Kindergartenzeit lernen sie viele unterschiedliche künstlerische Techniken und Materialien kennen. Immer neue Herausforderungen und immer neue Möglichkeiten erweitern das Spektrum und schenken der Fantasie immer neue Nahrung.

Körper, Bewegung, Gesundheit

Bei den Angeboten im Bewegungsraum zum Thema "Körper, Bewegung, Gesundheit" dreht sich alles um die Förderung des Körperbewusstseins. Neben Sport und Bewegungsangeboten dürfen auch Entspannungstechniken nicht fehlen. Projekte und Lernangebote zu den Themen Gesundheit, Biologie und gesunde Ernährung vermitteln Wissen und Einsicht, was der Mensch zum gesunden Leben braucht.

Musik

Musikalische Früherziehung bedeutet in diesem Bildungsbereich: Wir fördern das Bewusstsein für Rhythmen und vermitteln die Bedeutung von Musik als Kulturgut. Wir möchten den Kindern an ihrem Vormittag im Musikraum viele Lieder - und die Freude am Singen - vermitteln. Unser Anspruch ist es, unseren Klax Kindern Interesse und grundlegende Fertigkeiten zum Erlernen eines Musikinstrumentes zu vermitteln.

Universum

Die Geheimnisse der belebten und unbelebten Natur stehen im Bildungsbereich Universum auf dem Erlebnisplan. Hier können Kinder all ihre Fragen über die Zusammenhänge der Natur stellen und versuchen, durch Experimente und Nachforschungen Antworten zu entwickeln. Was bedeutet viel, wenig, leicht und schwer, und wie zählt man bis 20? Auch dem Thema "Mathematik" begegnen wir im Bildungsbereich Universum immer wieder in kindgerechter Form.

Gesellschaft

In diesem Bildungsbereich untersuchen wir Fragen rund um das Zusammenleben von Menschen: Was ist Frieden? Wie löst man Streit? Was ist Vergangenheit? Wir möchten Kinder zu gewaltfreier Konfliktlösung befähigen, Mitbestimmung durch Kinderkonferenzen fördern, Wissen über den Aufbau unserer Gesellschaft vermitteln, unterschiedliche Religionen sowie fremde und die eigene Kultur erfahren und die Fähigkeit zu Toleranz entwickeln. Und auf die Sprachentwicklung der Kinder hat die Facherzieherin für Gesellschaft ein besonderes Augenmerk.