Kindergärten und Krippen
im Überblick

Danuta Lessing
Danuta Lessing
Leitung Krippe Tausendfüßler

Klax Krippe Tausendfüßler
Langhansstraße 74b
13086 Berlin-Weißensee
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 030 / 66 65 47 11

Räume Krippe Tausendfüßler

iso 9001 klax

Die Klax Krippe Tausendfüßler stellt sich vor

Der Klax Kindergarten Tausendfüßler

Unser Team

In der Klax Krippe Tausendfüßler arbeiten derzeit acht Erzieherinnen und eine berufsbegleitende Auszubildende zur Erzieherin. Unterstützt werden sie von einer Hauswirtschaftskraft in der Küche. Danuta Lessing, staatlich anerkannte Erzieherin und Klax Fachpädagogin im Bereich Universum, leitet die Einrichtung für die Kinder im Alter bis zu drei Jahren.

In der Krippe sind je drei Bezugserzieherinnen gemeinsam für eine Gruppe von 14 bis 19 Kindern zuständig. Derzeit haben wir drei Altersgruppen: für Kinder von 0 bis 1 Jahr, 1 bis 2 Jahren und 2 bis 3 Jahren.

Unsere Krippe

Das Gebäude, in dem neben unserer Einrichtung auch noch die Klax Grundschule untergebracht ist, haben wir komplett nach unseren Vorstellungen eingerichtet. Damit die Kinder sich in den Räumen unserer Krippe wohlfühlen, brauchen sie gleichermaßen Geborgenheit und Erlebnisse. Deshalb verfügt jede Gruppe über einen Bezugsraum. Zu den Angeboten wie Musik und Bewegung gehen die Gruppen dann auch in die angegliederten Bewegungsräume. Unsere Cafeteria ist Essensraum und Treffpunkt für alle.

Der Garten

Wir gehen mit den Kindern zu allen Jahreszeiten in unseren schönen Garten. Dieser bietet neben einer Schaukel, einem großen Sandplatz und einer Wippe viel Platz zum Toben, aber auch Ecken zum Verstecken. Besonders beliebt bei den Kindern ist im Sommer die Wasserpumpe. Das im Garten errichtete Holzpodest ist großartig zum Klettern, wird im Sommer aber auch für Veranstaltungen, Spiele und als Essbereich im Freien genutzt.

Lage

Die Krippe Tausendfüßler liegt in einem ruhigen Innenhof zwischen Langhans- und Brauhausstraße. Wohnhäuser mit Spielplätzen und kleinere Geschäfte bilden die Nachbarschaft. Zu erreichen ist unsere Krippe mit den Tram-Linien M2, M13 und 12 sowie mit den Bussen 156, 158 und 255.