Kindergärten und Krippen
im Überblick

Freie Plätze

Liebe Eltern, die Wellenkids in Zehlendorf haben noch freie Kita-Plätze! Bitte nutzen Sie bei Interesse die Online-Anmeldung oder rufen Sie uns unter 030/755 45 93 43 an! Wir freuen uns auf Sie!

licht tanja web
Tanja Licht
Leitung Wellenkids

Klax Kindergarten Wellenkids
Clayallee 328-334
14169 Berlin
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 030 / 755 45 93 43

Räume und Materialien

iso 9001 klax

ESF-Projekt

esf
eu
zukunft
bmsfj
esf gelb orange

Der Klax Kindergarten Wellenkids stellt sich vor

Der Klax Kindergarten Wellenkids

Unser Team

Im zweistöckigen Klax Kindergarten Wellenkids arbeiten derzeit neun ausgebildete Erzieher/-innen, Sozialassistent/innen und eine berufsbegleitende Auszubildende. Die Leiterin Tanja Licht ist staatlich anerkannte Kindheitspädagogin. Sie leitet die Einrichtung zusammen mit ihrer Stellvertretung Teresa Lemke.

Unsere ausgebildeten Fachkräfte sind speziell auf die Bildungsbereiche wie Atelier, Musik, Universum, Gesellschaft, Bewegung und Gesundheit qualifiziert.

Der Kindergarten Wellenkids zeichnet sich besonders durch das bilinguale Konzept aus. Den Kindern wird die Begegnung mit der Sprache Englisch über unsere Sprachpädagogin (native speaker) rund um den Kita-Alltag ermöglicht.

Unser Kindergarten

Unser Kindergarten-Gebäude haben wir im November 2009 bezogen und nach unseren Vorstellungen eingerichtet.

Im Krippenbereich betreuen wir insgesamt 30 Kinder in zwei altershomogenen Gruppen der 1-2 und 2-3-Jährigen.

Der Kindergartenbereich im ersten Stock ist für 50 Kinder ausgelegt. Hier verbringen die 3-6-Jährigen in vier Bezugsgruppen einen Teil des Tages mit Kindern gleichen Alters. In den anderen Zeiten können sich die Kinder in diesem "offenen" Bereich des Kindergartens zwischen den Gruppen frei bewegen und miteinander austauschen.

Das gesamte Haus verfügt über zehn Räume, die sich auf zwei Etagen erstrecken und zum Teil gemeinschaftlich genutzt werden. Die Cafeteria ist Essensraum und Treffpunkt für Kinder wie Eltern. Die Funktionsräume sind nach Bildungsbereichen wie Atelier, Bewegung, Musik und Universum eingerichtet. Darüber hinaus verfügen wir über spannende Spielräume wie den Rollenspielraum und den Bauraum.

Unser Garten bietet den Kindern Platz zum Toben, Spielen und Klettern, aber auch Ecken zum Verstecken. Besonders beliebt ist dabei unser Bolzplatz mit einem Fußballfeld und Basketballkörben. Die zahlreichen Zehlendorfer Parkanlagen sind fußläufig zu erreichen und laden zum gemeinsamen Entdecken ein.

Lage

Unser Kindergarten befindet sich im Gebäudekomplex „Zehlendorfer Welle“ in der Clayallee. Wohnhäuser, Botschaften, kleinere und größere Geschäfte sowie grüne Parkanlagen bilden die Nachbarschaft unseres Hauses.

ESF-Projekt Quereinstieg – Männer und Frauen in Kitas

Unsere Einrichtung nimmt am ESF-Projekt  „Quereinstieg  – Männer und Frauen in Kitas“ teil. Im Rahmen des ESF - Bundesmodellprogramms „Quereinstieg – Männer und Frauen in Kitas" werden mit Unterstützung der zuständigen Landesbehörden modellhaft vergütete Ausbildungen zur staatlich anerkannten Erzieherin/ zum staatlich anerkannten Erzieher erprobt und optimiert, die speziell auf die Zielgruppe der Berufswechslerinnen und Berufswechsler zugeschnitten sind. Die grundsätzlich dreijährige Ausbildung an der Fachschule/ -akademie findet integriert in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung in einer Kindertagesstätte (Kita) statt.

Das Bundesprogramm hat zwei zentrale Ziele: Einerseits soll das lebenslange berufliche Lernen ohne Erwerbsunterbrechungen ermöglicht, andererseits der Beruf der frühkindlichen Erziehung noch stärker für Männer geöffnet werden.

„Quereinstieg – Männer und Frauen in Kitas“ wird bis Ende August 2020 durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und den Europäischen Sozialfonds gefördert. Ziel der Europäischen Union ist es, dass alle Menschen eine berufliche Perspektive erhalten. Der Europäische Sozialfonds (ESF) verbessert die Beschäftigungschancen, unterstützt die Menschen durch Ausbildung und Qualifizierung und trägt zum Abbau von Benachteiligungen auf dem Arbeitsmarkt bei. Mehr zum ESF unter: www.esf.de.