Kindergärten und Krippen
im Überblick

Allweins Miriam
Miriam Allweins
Leiterin Purzelbaum

Klax Kindergarten Purzelbaum
Robert-Koch-Straße 4
31535 Neustadt am Rübenberge
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. 05032 / 88 70 50
Fax 05032 / 88 70 51

Räume und Materialien

iso 9001 klax

Der Klax Kindergarten Purzelbaum stellt sich vor

Unser Team

Im Klax Kindergarten Purzelbaum arbeiten derzeit 17 Kolleginnen zusammen. Miriam Allweins, ausgebildete Heilerziehungspflegerin und Heilpädagogin (BA) ist Leiterin der Kindertagesstätte Purzelbaum.

Jede Erzieherin ist neben ihrem Bildungsbereich außerdem als Bezugserzieherin tätig. Im Nestbereich - dem Bereich für 0- bis 2-jährige Kleinkinder - werden derzeit 10 Kinder betreut, im Bereich für Kinder von 2 bis 3 15 Kinder. Im offenen Bereich (3-6 Jahre) haben wir derzeit zwei familiären Bezugsgruppen, in denen je 25 Kinder gleichen Alters einen Teil des Tages zusammen verbringen. Im Hort werden zudem 20 Grundschulkinder betreut.

Unsere Kindertagesstätte

Das Gebäude unserer Kindertagesstätte wurde 1980 errichtet und 2010 teilweise saniert.

Jede Gruppe verfügt über einen eigenen Gruppenraum, eine Garderobe, einen Abstellraum und über einen altersgemäßen Waschraum. Es stehen uns zwei Küchen zur Verfügung, in denen das angelieferte Mittagessen der Kinder vorbereitet wird.

In Krippe und Kindergarten können die Kinder in drei Schlafräumen ihren Mittagsschlaf abhalten. Zwei dieser Räume werden multifunktional genutzt, so wird z. B. der Schlafraum der Kindergartenkinder auch zur Sprachförderung der Vorschulkinder verwendet. Die Hortkinder nutzen ausserdem in ihrem Bereich einen Hausaufgabenraum, einen Werkraum und eine Puppenecke. Zusätzlich stehen den Kindern noch eine Mehrzweckhalle mit Bewegungsschwerpunkt und eine Halle mit großem Spielraum zur Verfügung.

Unser naturbelassenes, weitläufiges, hügeliges Außengelände befindet sich direkt an einem See und zeichnet sich durch einen hohen Baumbestand aus. In verschiedenen Ecken des Aussengeländes und auf einem Hochbeet bauen und ernten wir gemeinsam mit den Kindern z. B. Tomaten, Erdbeeren, Kürbisse an, um den Kindern ganzheitliche Erfahrungen mit dem Jahreskreislauf der Natur zu ermöglichen. Zum Matschen, Buddeln und kreativem Spiel stehen zwei Sandkästen mit Sandspielzeug zur Verfügung. Darüber hinaus können die Kinder Schaukeln, Rutschen, Klettern und Fußball spielen auf dem Fußballplatz. In Gebüschen, Sträuchern und Bäumen finden die Kinder Rückzugsmöglichkeiten und können Naturerfahrungen sammeln. Mit verschiedenen Fahrzeugen können die Kinder auf unseren befestigten Flächen fahren. Zum Experimentieren bieten sich verschiedene Naturmaterialien wie z.Bsp. Sand, Wasser, Holz, Steine und Baumfrüchte an.

Lage

Unsere Kindertagesstätte befindet sich in der Robert-Koch-Straße, in einer ruhigen Sackgasse direkt hinter dem Krankenhaus.